Zum Hauptinhalt springen

Wohnquartier Carré 4 Montabaur

Bauzeit
Oktober 2018 bis Januar 2020
Auftragssumme
3,4 Mio. EUR netto
Auftraggeber
Bauwert Rhein-Main GmbH
Bereich
Hochbau

Die Bauwert Rhein-Main GmbH beauftragte uns mit der Erstellung des Rohbaus für vier Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 102 Wohneinheiten in Montabaur, im Carré 4 Wohnquartier Süd, auf einem 5.691m² großen Grundstück der ehemaligen Westerwald-Kaserne.

 

Wohnresidenz 60 Plus Idstein

Bauzeit
Juni 2015 bis März 2017
Auftragssumme
22,8 Mio. EUR netto
Auftraggeber
Wohnresidenz Nassauviertel GmbH, Altenkirchen
Bereich
Projektentwicklung

Mit unserer Projektgesellschaft Wohnresidenz Nassauviertel GmbH realisierten wir die schlüsselfertige Erstellung der Wohnresidenz 60 Plus „Im Nassauviertel“ in Idstein mit 83 Eigentumswohnungen in zwei Gebäudekomplexen mit Tiefgarage und Stellplätzen im Außenbereich.

Forschungsgebäude Uni Gießen

Bauzeit
November 2017 bis November 2018
Auftragssumme
2,0 Mio. EUR netto
Auftraggeber
Land Hessen, vertreten durch das Hessische Ministerium der Finanzen, vertreten durch den Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen, Niederlassung Mitte, Gießen
Bereich
Hochbau

Architekt: www.hks-architekten.de/de/orojekt/neubau-center-infection-and-genomics-lung-cigl-jlu

Das Land Hessen beauftragte uns mit der Erstellung des Rohbaus für den Neubau eines Forschungsgebäudes „CIGL“ für die Justus-Liebig-Universität Gießen.

Lufthansa Raunheim

Bauzeit
Juni 2016 bis September 2017
Auftraggeber
Rubikon Kolumbus GmbH & Co. KG, Frankfurt
Bereich
Schlüsselfertigbau

Die Rubikon Kolumbus GmbH & Co. KG beauftragte uns mit der schlüsselfertigen Erstellung eines 5-geschossigen Büro- und Verwaltungsgebäudes mit Teilunterkellerung im Gewerbegebiet Airport Garden in Raunheim.

Schulerweiterung und Wohnen Köln-Lindenthal

Bauzeit
November 2017 bis September 2018
Auftragssumme
3,0 Mio. EUR netto
Auftraggeber
Erzbistum Köln
Bereich
Hochbau

Für das Erzbistum Köln errichteten wir den Rohbau für zusätzliche Schulräume, eine Mensa und mehrere Wohneinheiten in Köln-Lindenthal.

Theaterlabor Uni Gießen

Bauzeit
Februar 2018 bis Juli 2018
Auftragssumme
1,1 Mio. EUR netto
Auftraggeber
Land Hessen, vertreten durch das Hessische Ministerium der Finanzen, vertreten durch den Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen, Niederlassung Mitte, Gießen
Bereich
Hochbau

Für den Neubau eines Theaterlabors der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) auf dem Campus Universitätszentrum errichteten wir den Rohbau des Gebäudes in offener Bauweise mit zwei Vollgeschossen und einem dreigeschossigen, 9 m hohen Bühnenraum.

Handwerkskammer Trier

Bauzeit
April 2017 bis Juni 2018
Auftragssumme
6,7 Mio. EUR netto
Auftraggeber
Handwerkskammer Trier
Bereich
Hochbau

Die Handwerkskammer Trier erweiterte und erneuerte ihr Berufsbildungs- und Technologiezentrum am Standort Loebstraße 18 in Trier. Hierfür entstanden Werkstatthallen, Verwaltungsräume und eine Mensa in einem Neubau. Die HWK Trier beauftragte uns hierzu mit der Ausführung der Erdbau-, Rohbau- und Klinkerarbeiten.

Bürohaus mit Tiefgarage Bonn

Bauzeit
November 2017 bis Mai 2018
Auftragssumme
1,1 Mio. EUR netto
Auftraggeber
Architekt Dipl.-Ing. P. Lindel, Bonn
Bereich
Hochbau

Erstellung des Rohbaus für den Neubau eines Bürohauses mit Tiefgarage in der Bonner Innenstadt, Adenauerallee 206, mit 2 Unter- und 5 Obergeschossen.

Kampmannbrücke Essen

Bauzeit
November 2016 bis Dezember 2019
Auftragssumme
9,7 Mio. EUR netto
Auftraggeber
Stadt Essen
Bereich
Ingenieurbau

Die Stadt Essen beauftragte uns mit dem Abbruch und dem Neubau der Kampmannbrücke über die Ruhr.

Ruhrtalbrücke Bermecke

Bauzeit
März 2015 bis Ende 2018
Auftragssumme
19,6 Mio. EUR netto
Auftraggeber
Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Meschede
Bereich
Ingenieurbau

Neubau der Ruhrtalbrücke Bermecke im Zuge des Neubaus der A 46 im Streckenabschnitt Velmede bis Nuttlar.